Dienstag, 2. Februar 2016

Frühjahrsferien

Eine Woche Freiheit. 
Keine Schule. 
Keine Hausaufgaben. 
Kein Unterricht. 
Keine Verpflichtungen. 
Nicht einmal Sportverein.
Mein Traum: Das große Kind schläft lange, der Mann bringt das kleine Kind zum Kindergartenbus, ich kann morgens wirklich gut arbeiten. Ein entspannter Tag mit spätem Mittagessen, chillen am Nachmittag und entspannten Töchtern bis in den Abend hinein ... 
Und was macht Shizuka?

"Mama, Du musst mich morgen um sieben wecken! Wir bringen meine Schwester zusammen zum Kindergartenbus. Und dann will ich mit Dir in der Bäckerei frühstücken gehen und dann in die Bücherei gehen. Pack Deine Tasche, Du arbeitest da. Wir bleiben, bis der Bus mittags wieder kommt, und gehen erst dann."

Ferien könnten so schön sein ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen